ENDLICH!

Das Warten hat sich gelohnt.

Vom Erwerb der alten Industriebrache bis zum Startschuss für eine Neubelebung sind einige Jahre ins Land gezogen: Die Alte Baumwollspinnerei war Mitte der 60er bis zu den 90er Jahren in einen Dornröschenschlaf gefallen. Lange haben die Macher das neue Nutzungskonzept entwickelt, für das Projekt gefochten und die Finanzierung ausgeklügelt, um der Neuen Baumwollspinnerei wieder Leben einzuhauchen. Nun endlich sind die Planungsarbeiten abschlossen und der  Spatenstich ist erfolgt.


Der Kaufvertrag wurde zwischenzeitlich notariell besiegelt. Die Umbauarbeiten haben begonnen. Zug um Zug findet nun eine energetische Sanierung statt, es entstehen neue Strukturen.